Dolmetscher

Sending
User Review
0 (0 votes)
Mündlicher Übersetzer oder Dolmetscher

Mündlicher Übersetzer oder Dolmetscher

Dolmetscher oder Mündlicher Übersetzer

Der mündliche Übersetzer ist am besten als Dolmetscher bekannt und wird in folgende Kategorien eingeteilt:

Simultandolmetscher

Diese Übersetzer bilden die Brücke zwischen einem Vortragenden (Originalsprache) und einem Publikum (Zielsprache). Ihre Aufgabe besteht darin, einem Vortragenden zuzuhören, der eine Botschaft mitteilt. Die Simultandolmetscher übersetzen diese Botschaft sofort in die vom Publikum gesprochene Sprache, manchmal mit nur einem Wort Verzögerung.

Bei dieser Art von mündlicher Übersetzung redet der Vortragende ohne Unterbrechung, d.h. er redet, als ob er direkt zum Publikum sprechen würde, welches seine Sprache kennt.

Die Aufgabe der Simultanübersetzung erfordert eine große geistige Anstrengung. Deswegen wechselt sich ein Team von Übersetzern stets alle 20 Minuten bei der Übersetzung ab. Die Simultanübersetzer benötigen spezielle Kabinen für diese Tätigkeit.

Konsekutivdolmetscher

Bei dieser Art von Übersetzung stoppt der Vortragende immer wieder seine Rede, damit der Übersetzer die Botschaft in die Zielsprache dolmetscht.

Wenn man das Konsekutivdolmetschen mit dem Simultandolmetschen vergleicht, ist das Simultandolmetschen deutlich schwieriger. Die Konsekutivdolmetscher benötigen keine spezielle Ausrüstung. Normalerweise brauchen sie nur ein Mikrophon.

Stehgreif-Dolmetscher

Diese Übersetzer erhalten einen Text und übersetzen ihn sofort mündlich, mit dem Ziel,die wichtigsten Informationen aus dem Text an die entsprechenden Personen weiterzugeben.

Behördendolmetscher

Diese Übersetzer dolmetschen Botschaften für politische Behörden (Fremdsprache) und die verschiedene Ebenen der Staatsverwaltung (Fremdsprache).

Add Comment